Gute Neuigkeiten!!

Nach der coronabedingten Pause wird der Probenbetrieb ab dem

 

21. März 2022 (wie gewohnt montags um 19.30 Uhr)

 

endlich wieder aufgenommen!

Ein ganz großes Repertoire.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Ein ganz großes Repertoire:

Hier der zugehörige Artikel in der Saar-Zeitung

SEIT MEHR ALS 85 JAHREN....

                                               .....ist der BECKER-CHOR als ehemaliger Werkschor der 1998 geschlossenen Privatbrauerei Becker aktiv und über die Region hinaus mit seinem besondern "Sound" für qualitativ hochwertigen Chorgesang bekannt. Als Teil der St. Ingberter Industrie-Kulturgeschichte ist er aus seiner Heimatstadt im Saarpfalzkreis nicht wegzudenken.

... und bei interessanten Veranstaltungen stets gerne dabei!

zum Beispiel:

 

Mitwirkung beim "LATVIABEERFEST" 2017,

dem größten Bierfestival des Baltikums in der lettischen Hauptstadt Riga

 

Als Teil des Bühnen-Kulturprogramms waren wir mit einem einstündigen Konzert mit unterhaltsamenLiedern dabei - selbstverständlich auch mit Liedern zum Thema Bier

... zum Beispiel:

 

beim Waldfest des Kulturvereins Pfaffenkopf in Dudweiler,

eines der letzten

großen Waldfeste

in der Region

..... zum Beispiel:

Beckerchor bei der Fronleichnams-Prozession in Oetz/Tirol

 

Während unserer Chorreise ins Oetztal im Juni 2015 hatten wir Gelegenheit, die Fronleichnams-prozession in Oetz zu begleiten und mit unserem Gesang den Feldgottesdienst der Gemeinden Oetz und Sautens mit zu gestalten.

 

 

zum Beispiel: Chor bei "SR-Fernsehen vor Ort"

am Bierbrauerbrunnen in der St. Ingberter Fußgängerzone - Chorleiter Everard Sigal wurde von Natalia Malkova vertreten

 

 

 

 

 

 

 

 

zum Beispiel: re-inactment

Inszenierung eines historischen Schichtwechsels bei der Völklinger Hütte mit den Völklinger "Mythen-Jägern"

...und wir sind durchaus käuflich!

Sie planen ein besonderes Fest - z.B. Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag - und suchen nach einer dem Anlass entsprechenden musikalischen Umrahmung?

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage per mail oder rufen Sie an, gerne sprechen wir mit Ihnen über Wünsche und Möglichkeiten!